Ein neues Infohaus am Sportplatz

Das neue Infohaus am Sportplatz ist nach dem schlechten Wetter im letzten Jahr nun zügig am "Wachsen ".
Die Informationen/Ausstellungen im Infohaus sollen den barrierefreien Naturerlebnisraum Welmbüttel mit seiner "Dithmarscher-Schweiz" unterstützen.

















Nun kann die Sonne scheinen und die Gemeinde hat "Gut" davon. Die Pflasterarbeiten wurde von den Gemeinderatsmitgliedern und der Boule-Gruppe mit Unterstützung von Holm Wrage abgeschlossen.

In der DIA-Schau ist der Fortschritt der Arbeiten zusehen.





(Bilder, aktualisiert Juli 2012: Rita Kirstein und weitere August 2012 Karin Wrage)

Keine Kommentare: