Der große Regen kann kommen...

Die ATeG hat unser Regenwasserrückhaltebecken am Bahnhofsberg von Schmutz und Ablagerungen befreit, jetzt ist wieder genügend Platz für einen ganzen "Batzen" Wasser.











Die Enten werden den Teich wahrscheinlich nach kurzer Zeit auch wieder "besiedeln".



Die Arbeiter hatten es nicht leicht mit den Ablagerungen auch der vorn angehäufte Sand musste gespült und dann abgesaugt werden. Nach dem "Austrocknen" wird der Schlamm gerne (als Dünger) an interessierte Bürger weitergegeben ;-)

Keine Kommentare: