Umwelttag 2009 am 28. März

Wie in jedem Jahr führte die Gemeinde Welmbüttel auch 2009, am 28. März ab 10:00 Uhr am "Dree-Dörper-Huus" beginnend, wieder einen Umwelttag durch.
Hierzu trafen sich die gewählten Gemeindevertreter (7 von 9 waren erschienen) und alle freiwilligen Bürger der Vereine und Gemeinde Welmbüttel, ca. 30 Personen waren denn doch dabei, um in der Ortschaft aufzuräumen. Irgendwie sind es immer die selben Gesichter (?). Letztes Jahr waren auch noch mehr Kinder bei der Aktion dabei.

(Auf das Bild klicken)








Edeltraut war die "Erste" auf dem Wagen und sicherte sich den vermeintlich besten Platz.
Unterwegs wurde reichlich Unrat gesammelt, der vom unüberlegten Handeln einiger Mitmenschen zeugt. Die drei "Treckergruppen" (gefahren von Hermann, Rainer und Sönke) teilten sich auf die eingeteilten Strecken (Wege und Straßen) auf.


Die Beteiligten sammeln den Unrat ein.
Anschließend spendete die Gemeinde den Teilnehmern einen kleinen Imbiss und Getränke im "Dree-Dörper-Huus".

(Auf das Bild klicken)









Die Aktion hat allen beteiligten Bürgern der Gemeinde Welmbüttel Spaß gemacht und wir hoffen im nächsten Jahr einige "neue" Mitbürger begrüßen zu können.

Gemeinsinn (Zusammengehörigkeitsgefühl) macht stark



Umwelttag 2009 am 28. März



Eine Einladung zur Aktion befand sich im Postkasten der einzelnen Haushalte.


(Auf das Bild klicken)


Keine Kommentare: